Kautschuk

 

Elastomer- oder Gummibeläge (Kautschuk): Die Entdeckung der Vulkanisation durch den Amerikaner Charles Goodyear im Jahre 1839 machte es möglich, die Milch des Gummibaumes chemisch-technisch zu verwerten. Die Basis der Kautschuk-Bodenbeläge bilden hochwertige Industrie- und Naturkautschukqualitäten. Dazu kommen Mineralien, die hauptsächlich aus natürlichen Vorkommen gewonnen werden sowie umweltverträgliche Farbpigmente. Somit sind sie frei von PVC-Weichmachern und chlororganischen Verbindungen (beide in PVC vorhanden).

Die Eigenschaften im Einzelnen:

  • extrem strapazierfähig
  • maßstabil
  • dauerelastisch
  • trittschalldämmend
  • rutschsicher
  • zigarettenglutfest
  • resistent gegen Kurzeinwirkungen verdünnter Säuren, Laugen, Öle und Fette
  • pflegeleicht

Unsere Hersteller

nora systems GmbH

Sie haben sich schon für einen Bodenbelag eines Hersteller entschieden und dieser Hersteller ist hier nicht aufgeführt. Kein Problem, wir bestellen Ihnen gerne diesen Bodenbelag.

Kommentare sind geschlossen